Datenschutz - Good Lack Pulverbeschichtung

Datenschutz

Die nachfolgenden Absätze geben Ihnen Auskunft darüber, ob und in welcher Form eingegebene Daten auf unserer Webseite über Sie gespeichert werden.

  1. Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst!

    Unsere Website verwendet keine Art von Cookies. Aus diesem Grunde werden auch keine derartigen Dateien auf Ihrem Endgerät gespeichert.
    Des Weiteren verwenden wir auch keine Datenbank oder andere Formen zur Speicherung von Daten zum Betrieb dieser Webseite.

    Wenn Sie per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen nur begrenzte Zeit bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Auskunftsrecht:

    Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

    Weiters stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

    Ihre Anprechperson für alle datenschutztechnischen Fragen, auch im Sinne der DSGVO:

    Florian Laussermayer

    +43 7259 / 44220 , office@goodlack.at

    Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren.

    Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

    Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

    Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen.

    In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert.

    Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

    Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

  2. Weitergabe personenbezogener Daten

    Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für die Kommunikation per E-Mail.

    Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

    Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

  3. Kinder

    Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

    Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.